Es ist doch (keine) Kunst....
WarenkorbSeite versendenDrucken


Ja, eigentlich ist es ganz einfach, um einen Austausch mit zwei Ausbildungen in der Euregio zu organiseren.

Via Jump across borders haben die Auszubildenden von Gilde Opleidingen Welzijn Venlo am 17. März die angehenden Kinderpfleger des Berufskollegs Viersen-Dülken besucht. Ziel war es, Schüler und Ausbildung im Nachbarland kennen zu lernen.


Da Kreativität zu beiden Ausbildungsgängen gehört, wurde nach einer passenden Aktivität gesucht. In Viersen haben die Teilnehmer zusammen an zwei großen Kunstwerken gearbeitet. Eines der Bilder wurde am 1. April festlich in Venlo beim Groenveldsingel "enthüllt". Es hat dort einen besonderen Platz gegenüber der Kantine bekommen.

 

Anschließend haben die Teilnehmer gemeinsam eingekauft und typisch deutsche und niederländische Gerichte gekocht und dann gemütlich zusammen gegessen. Nachmittags haben die deutschen Teilnehmer die Kindertagesstätte Prinsjeshof von der Organisation Wel.kom besucht.

 

Fazit des Tages: Gemeinsame Aktivitäten überwinden nicht nur Grenzen, sie machen auch Spaß.

©2010 IMBS | Realisation: promuro