Deutsche Gärtner treffen Niederländische tuinders – Duitse Gärtner ontmoeten Nederlandse tuinders
WarenkorbSeite versendenDrucken

Auszubildende vom Berufskolleg in Straelen trafen sich in Horst mit Citaverde-studenten, um Gemeinsames und Unterschiede im jeweiligen Gartenbau-Sector kennen zu lernen.



Nach einem schnellen warming-up mit „een kopje koffie" merkten alle: Die Sprache ist eine kleine Hürde, aber kein Hindernis.






 

 

Bei den beiden Betriebsbesichtigungen wurde wieder einmal die riesige Bandbreite des grünen Sektors deutlich: Vom hochtechnisierten Jungpflanzenbetrieb „Fortaplant" bis zum naturnahen „Aardbeienland" bieten Betriebe im Gartenbau eine spannende Vielfalt.

 

 


 

Am Ende des Tages stand die Frage nach einem Gegenbesuch in die deutschen Ausbildungsbetrieben ganz oben auf der Wunschliste.

 

 

 


Und hätte die Zeit noch gereicht, wären alle gerne zum gemeinsamen Grillen zusammen geblieben.

siehe auch Bericht "Berufskolleg Geldern"

siehe auch Pressebericht "Echo van Horst"

©2010 IMBS | Realisation: promuro